Praxis & Medizin

Kniearthrose: Gelenkspaltverengung kann durch eine Kombination aus Glucosamin und Chondroitin verringert werden | Medizin

Die tägliche Einnahme einer Mikronährstoff-Kombination aus Glucosamin und Chondroitin kann die Gelenkspaltverengung und den Schmerz von Personen mit Kniearthrose verringern. Australische Wissenschaftler führten eine doppelblinde, randomisierte und placebokontrollierte Interventionsstudie an 605 Teilnehmern durch, die an Knieschmerzen und einem Rückgang des Gelenkspaltes litten. Über einen Zeitraum von zwei Jahren erhielten die Teilnehmer entweder 1.500 mg Glucosaminsulfat, 800 mg Chondroitinsulfat, eine Kombination aus beidem oder ein Placebo.

Ergebnisse
Die Ergebnisse nach zwei Jahren zeigten, dass Teilnehmer, die eine Kombination aus Glucosamin und Chondroitin eingenommen hatten, eine signifikant geringere Gelenkspaltverengung aufwiesen als Teilnehmer der Placebog! ruppe (P = 0,046). Im Durchschnitt hatte sich bei ihnen der Gelenkspalt um 0,10 mm weniger verengt (95 % Konfidenzintervall: 0,002 - 0,20 mm). Des Weiteren zeigte sich in allen Gruppen eine Abnahme der Knieschmerzen im ersten Jahr. Die Einnahme der Einzelwirkstoffe zeigte keine signifikanten Effekte.

Zusammenfassung
Glucosamin und Chondroitin sind nach den Ergebnissen der vorliegenden Studie besonders in Kombination effektiv zur Behandlung einer Kniearthrose.

Lassen Sie Ihre Mikronährstoff-Versorgung mittels einer Vitalstoffanalyse überprüfen. Hier in der Praxis möglich.Wir beraten und helfen Ihnen gerne.

 

 

Quellen: Fransen M1, Agaliotis M, Nairn L, Votrubec M, Bridgett L, Su S, Jan S, March L, Edmonds J, Norton R, Woodward M, Day R; on behalf of the LEGS study collaborative group
Glucosamine and chondroitin for knee osteoarthritis: a double-blind randomised placebo-controlled clinical trial evaluating single and combination regimens
Ann Rheum Dis. 2014 Januar;

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.